Dritter Platz bei Latein-Landesolympiade!

Dritter Platz bei Latein-Landesolympiade

Auch heuer nahmen vier Schülerinnen aus den 8. Klassen an der Latein-Landesolympiade teil. Es waren dies Katharina Pattis aus der 8amus sowie Theresa Maderecker, Melanie Maier und Hanna Reichinger aus der 8bmus.

Der Wettbewerb fand dieses Jahr am 24. Februar wieder an der Universität Salzburg, am Institut für Altertumswissenschaften statt. Die TeilnehmerInnen mussten eine herausfordernde Stelle aus einem römischen Rechtstext über einen Unfall mit zwei Maultierfuhrwerken bewältigen.

Zur großen Freude schaffte es Theresa Maderecker auf´s Stockerl und errang den hervorragenden dritten Platz. Gratulamur cordialiter! Aber auch die anderen durften sich als „SiegerInnen“ wähnen, meisterten sie doch eine Maturastelle in nur 90 Minuten!

 

MMag. Markus Kraft